Entdeckungen im Alltag

Das Besondere im Alltag bemerken.

Unterwegs im Morgenlicht – Skulptur von Fritz Röll

26. Februar 2017 von Karin Mühlenberg | Keine Kommentare

 

"Schreitendes Mädchen" Fritz Röll, 1932. Park Spandau Wilhelmstadt Berlin "Karin Mühlenberg"

„Schreitendes Mädchen“ von Fritz Röll, 1932. Park in Spandau Wilhelmstadt, Berlin.
(Zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken.)

 

Bildhauer "Schreitendes Mädchen" "Fritz Röll" Spandau Wilhelmstadt Berlin "Karin Mühlenberg"

„Schreitendes Mädchen“ von Fritz Röll, 1932. Park Spandau Wilhelmstadt, Berlin.
(Zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken.)

 

Seit 1932 läuft sie frei

 – Das Mädchen – zum Wasser hin

 Zeiten zogen vorbei

 Freiheit bleibt im Sinn.

"Schreitendes Mädchen" "Fritz Röll" 1932 Park Spandau Wilhemstadt Berlin "Karin Mühlenberg"

„Schreitendes Mädchen“ von Fritz Röll, 1932. Park in Spandau Wilhelmstadt, Berlin.
(Zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken.)



 

Vogelflug im Sonnen-Schnee

25. Februar 2016 von Karin Mühlenberg | Keine Kommentare

Das vorwitzige und wechselhafte Aprilwetter schaut schon mal im Februar vorbei. Gegensätze wie gleichzeitiger Sonnenschein und Schneefall sind dabei ebenso Realität wie der Vogelflug in der Wetterlaune.

Schnee von heute, Wetter von eben – jetzt schneit es heftig. Und gleich??

Schnee sonne vogel vogelflug flügel, Karin Mühlenberg

(zum Bildvergrößern bitte auf das Foto klicken)

Später:

Sonnenuntergang sonne abend Berlin

(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)